Urlaub in Grainau

Dass die Gegend rund um Grainau und Garmisch Partenkirchen vor allem für Bergsteiger, Fahrradfahrer und Wanderer interessant ist, haben wir bereits in anderen Artikeln betont. Dass aber auch Grainau selbst immer wieder zum Entdecken und Kennenlernen einlädt, das ist bislang ein wenig zu kurz gekommen.

Grainau ist eine kleine Gemeinde mit vielen alten Gebäuden und besteht aus ursprünglich einzelnen kleinen Dörfern, die zur Gemeinde Grainau zusammengefasst wurden. Entsprechend lohnt es sich, jeden Weg in dem Zugspitzdorf ausführlich zu erkunden und so immer wieder auf kleine Details und Sehenswürdigkeiten zu stoßen, die Ihnen andernfalls verborgen bleiben.

Ob Sie nun vom Hotel Quellenhof aus in Richtung Stadtkern und weiter zum Eibsee gehen, oder nach Süden in Richtung Hammersbach abbiegen wollen, grüne Weiden, alte Wälder, bunte Blumen und zahlreiche Tiere begleiten Sie auf Ihrem Weg. Die Bebauuung selbst besteht zum Teil aus neueren Wohnhäusern, die sich vornehm in das Stadtbild einfügen, und zahlreichen alten Fachwerkhäusern, die teilweise schon mehrere hundert Jahre stehen und über die Jahre permanent an die Bedürfnisse ihrer Bewohner angepasst wurden. Ob es um die kombinierte Nutzung als Wohnhaus mit anhängigem Stall und Heulager geht, oder darum, dass die Familie weiteren Zuwachs erhalten hat – Könnten diese alten Gemäuer Geschichten erzählen, dann wäre selbst ein ausgedehnter Jahresurlaub nicht genug, um alle Erlebnisse zusammenzufassen, denen Grainau und seine Bewohner ausgesetzt waren.

Nutzen Sie den Wanderpass, den Sie im Internet oder bei der Kurverwaltung Grainau kostenlos erhalten können, und entdecken Sie verschlungene Wege und traumhafte Plätze in der Gemeinde, oder wandern Sie eine der zahlreichen leichteren Routen entlang rund um den Ort, um einen besseren Blick von höheren Hanglagen aus zu genießen. Besonders in der Abendstimmung oder – für Frühaufsteher – bei der Morgenröte werden Sie völlig neue Erfahrungen sammeln und unvergessliche Momente erleben können.

Ob Sie anschließend auf die nahe gelegenen Berge steigen oder Ihren Ausflug mit einer Fahrt mit der Eibseebahn oder einer Joggingrunde um den Eibsee abrunden wollen, ist selbstverständlich ganz Ihnen überlassen. Je nach Kondition und natürlich nach Lust und Laune lässt sich das gesamte Tal zu Füßen der Zugspitze so erkunden, wie Sie es für richtig halten. Und wenn die Kinder am Abend müde ins Bett fallen, wissen Sie ganz genau, dass sich der Urlaub in Grainau im Hotel Quellenhof gelohnt hat. Für weitere Ideen und persönliche Highlights sprechen Sie gerne unser Personal an der Rezeption an. Denken Sie daran, dass das Wetter auch der besten Reiseplanung einen Strich durch die Rechnung machen kann und bereiten Sie sich entsprechend gründlich auf  Ihren Ausflug vor. Gerade beim Bergsteigen sollten Sie in puncto Ausrüstung und persönlicher Absicherung keine Abstriche machen. Damit Ihr Urlaub in Grainau unvergesslich wird.

Teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.