Das Schloss Linderhof

Wer die nähere Umgebung vom Hotel Quellenhof in Grainau erkunden will, der hat nicht nur den Ort Garmisch-Partenkirchen und das Schloss Neuschwanstein zur Auswahl. Neben der Gemeinde Ettal, in der sich ein berühmtes Kloster befindet, sind mit Murnau sowie Ober- und Unterammergau viele weitere bekannte Gemeinden und entsprechende Sehenswürdigkeiten in der Nähe. Eine besonders interessante Ausflugstour stellt dabei die Reise zum Schloss Linderhof dar, welches sich idyllisch im Ammergebirge befindet und auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen ist.

Die nachfolgende Reisebeschreibung ist so ausgelegt, dass Sie das Auto am Hotel Quellenhof lassen können und somit ganz entspannt gemeinsam mit der Familie die Reise zum Ziel kommen und auch die Sehenswürdigkeiten vor Ort genießen können.

Nur etwa 100 Meter vom Hotel entfernt befindet sich die Bushaltestelle „Wankstraße“ vom Eibseebus, den Sie im Rahmen Ihrer Gästekarte kostenlos nutzen können. Nehmen Sie diesen Bus in Richtung Garmisch Partenkirchen und steigen Sie am Hauptbahnhof aus. Von hier führt Sie die Buslinie 9606 bis nach Ettal, wo Sie direkt neben dem Kloster einen Haltepunkt finden. Nutzen Sie die Zeit, um sich einen Eindruck von der weitläufigen Anlage zu machen. Sie können hier problemlos 1-2 Stunden verbringen und werden immer etwas Neues entdecken.

Anschließend geht die Reise ab der gleichen Bushaltestelle weiter zum Schloss Linderhof. Dazu wechseln Sie auf die Busline 9622 und fahren bis zum Endhaltepunkt, dem Schloss Linderhof. Falls Sie zwischendurch einkehren wollen, empfehlen wir Ihnen die Ettaler Mühle, die einen kurzen Fußmarsch ausserhalb des Örtchens Ettal liegt. Die Eindrücke der Landschaft, die Sie auf diesem kurzen Fußweg sammeln können, werden Sie bei jedem Wetter begeistern.

Das Schloss Linderhof selbst überzeugt durch ein weitläufiges Areal rund um das Schloss, aber auch mit dem großen Schlosspark und natürlich mit dem Schloss und seiner einzigartigen Inneneinrichtung. Um das Schloss von Innen zu besichtigen, werden Führungen angeboten. Sie können sich aber auch dazu entschließen, das Gelände ohne die Führung des inneren Schlosses zu besuchen. In diesem Fall entgeht Ihnen jedoch der einzigartige Einrichtungsstil, welcher sich durch zahlreiche Stuckarbeiten, sehr viel Marmor und Gold sowie ganz individuelle Raumnutzungskonzepte auszeichnet. Besondere Begeisterung ruft sehr oft der Spiegelsaal hervor, der insbesondere in den Abendstunden bei Kerzenschein ein unvergleichliches Erlebnis gewesen sein muss.

Bevor Sie sich auf dem gleichen Weg wieder auf den Heimweg machen, sollten Sie in Ruhe die Schlossanlage rund um das Schloss Linderhof genießen. Insbesondere der Schlosspark, aber auch die Grotte neben dem Haupteingang, sind einen Besuch wert. Abschließend führt Sie Ihr Weg erneut über die Buslinie 9622 zurück nach Ettal und von hier weiter mit der Buslinie 9606 nach Garmisch-Partenkirchen Hauptbahnhof. Mit dem Eibseebus gelangen Sie zurück zur Haltestelle Wankstraße, es empfiehlt sich, bei gutem Wetter die Innenstadt von Grainau zu besichtigen, statt am Bahnhof auf den nächsten Bus zu warten. Es gibt diverse Haltepunkte des Eibseebus in Garmisch, sodass Sie mit ein wenig Navigationshilfe von Google und Co. problemlos einen späteren Einstieg in den Bus nehmen können.

Das Hotel Quellenhof in Grainau freut sich auf Ihren Besuch!

Teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.