Die Alpspitze

Für viele Reisende nach Grainau zum Hotel Quellenhof ist die Zugspitze wohl das wichtigste und bekannteste Highlight. Doch je nach Wetterlage kann die Zugspitze auch sehr schnell wolkenverhangen sein. Mit diesem Artikel möchten wir Ihnen eine Alternative präsentieren, die Sie sicherlich begeisten wird.

Um genau zu sein, handelt es sich um die Alpspitze, die sich südlich von Garmisch Partenkirchen befindet und mit über 2.620 Metern einer der höchsten Berge ist, der sich auf deutscher Seite der Alpen befindet. Die Alpspitze selbst ist durch die Alpspitzbahn recht gut erreichbar. Auf rund 2.000 Metern höhe befindet sich nicht nur ein Restaurant, sondern auch die Aussichtsplattform AlpspiX, die es den Besuchern erlaubt, nahezu unverbaute Einblicke in das Höllental zwischen Alpspitze und Zugspitze zu erhalten sowie den Ausblick auf Grainau und Garmisch-Partenkirchen zu genießen.

Die Alpspitze selbst ist durch einen weiteren Anstieg von hier aus ebenfalls zu erreichen, allerdings sollten Sie dabei unbedingt auf das richtige Schuhwerk und die Wetterbedingungen achten.

Alternativ wurde der sogenannte Genuss-Erlebnisweg eingerichtet, der sich auf rund 3.000 Metern Länge hinab zur Station der Kreueckbahn schlängelt. Insgesamt sind auf diesem Abschnitt rund 300 Meter Höhenunterschied zu bewältigen, sodass gerade ungeübte Besucher am Ende des Weges mit Muskelkater zu rechnen haben. Dennoch ist der Genuss-Erlebnisweg durchaus gut gesichert und ermöglicht es so auch Familien mit Kindern, die optisch reizvolle und abwechslungsreiche Strecke zu bewältigen.

Gerne können Sie sich anschließend im Hoteleigenen Pool im Hotel Quellenhof sowie in der Sauna oder im Whirlpool erholen und Ihrem Körper die Auszeit gönnen, die er zur Regeneration benötigen wird. Achten Sie bereits bei dem Kauf des Tickets für die Alpspitzbahn darauf, dass es auch ein Ticket gibt, das Ihnen sowohl die Fahrten zur Alpspitze und zum Kreuzeck bzw. zurück ermöglicht, als auch die Fahrt zur Zugspitze und die entsprechende Rückkehr. Mit diesem Kombiticket sparen Sie im Vergleich zu den Einzeltickets ganz erheblich Geld gegenüber dem Einzelkauf, was andernfalls insbesondere für Familien mit Kindern recht teuer werden kann.

Die AlpspiX-Konstruktion ist in jedem Fall ein tolles Erlebnis für Jung und alt, die Aussichtsplattformen ragen bis zu 17 Meter über den Abgrund und ermöglichen so einmalige Einblicke in das Tal, aber insbesondere bei guten Wetterverhältnissen auch in die Ferne.

Die An- und Abreise zur Bodenstation der Alpspitzbahn ist selbstverständlich mit dem Auto oder dem Fahrrad möglich, beachten Sie aber, dass ein Rücktransport von Fahrrädern mit der Kreuzeckbahn aufgrund der recht kleinen Kabinen nicht ohne weiteres möglich ist. Für alle Inhaber der GrainauCard gibt es darüber hinaus eine weitere Anreisemöglichkeit: Die Zugspitzbahn in Richtung Grainau ist für Sie kostenlos und hält ebenfalls direkt an der Bodenstation der Alpspitzbahn. So ermöglicht es Ihnen die Bahn, ohne Sorgen um einen Parkplatz und mit tollen Eindrücken auf dem Weg zur Alpspitze an Ihr Ziel zu gelangen.

Das Hotel Quellenhof in Grainau steht Ihnen für Rückfragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Teilen:

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.